News

No Tap Turnier 2018

Details

Der BSV 2000 und der VOB Oldenburg führen wieder das beliebte No-Tap-Turnier durch.
Termin: Sonnabend, der 26.05.18 ab 10.00 Uhr
Startberechtigt sind wieder alle Vereinsspieler, Betriebssportler und Hobbyspieler. Also ordentlich Werbung machen, damit wir wieder eine gute Teinehmeranzahl erreichen...

Anmeldung bitte bei Rainer Hoes (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Betreff: NoTap 2018
Das Startgeld von 27,00 € (inkl. Büffet) ist zu überweisen, da sonst kein Startrecht besteht.
Rainer Hoes, Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE36 2805 0100 0015 1326 65, BIC: SLZODE22XXX

Ergebnisse der Landesdoppelmeisterschaften 2018

Details

Am 21. und 22. April fanden in Oldenburg die Landesdoppelmeisterschaften 2018 statt.
Vom BSV 2000 Oldenburg ging bei den Damen Beate Klockgether und bei den Herren Michael Grabovac, Hector Roca, Henning Frehde,  Matthias Vent, Stefan Rötticher, Marc Hobbiebrunken, Christoph Wagner und Stefan Klockgether an den Start.
Beate Klockgether spielte mit Petra Sänger , die für den BV Vechta wirft. Nach der Vorrunde lagen die beiden mit einem Schnitt von 153,42 auf dem 10 und damit letzten Platz. Am Sonntag in der Finalrunde konnten die beiden sich mit einem Gesamtschnitt von 148,86 den 9. Platz sichern.

Bei den Herren lagen Matthias Vent und Stefan Rötticher mit einem Schnitt von 151,83 auf dem 32. Platz. Marc Hobbiebrunken und Christoph Wagner konnten mit 161,08 Schnitt den 28 Rang belegen. Hector Roca und Stefan Klockgether kamen mit 192,33 Schnitt auf Platz 9. Henning Frehde konnte mit Rolf Brugger vom Heidmühler FC und einem Schnitt von 196,25 den 7. Platz erspielen. Michael Grabovac warf mit Thorben Anders vom SV Stöckheim sehr gute 221,92 Schnitt und die beiden lagen damit auf Rang 1.
Am Sonntag, nach 8 weiteren Spielen kamen Vent/Rötticher auf 158,92 Schnitt und Platz 32. Das Doppel Wagner/Hobbiebrunken mit 160,43 Schnitt schloss als 30. ab. Roca/Klockgether lagen abschließend mit 189,93 auf Platz 10. Frehde/Brugger sicherten sich mit 191,82 den 8. Platz.
Mit einer Top-Leistung und einem Schnitt von 221,79 wurde das Doppel Grabovac/Anders Landesmeister im Doppel und nimmt somit an den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt teil.
Zusätzlich für den BSV 2000 werden noch Jamie McDermott und Tom Janetzki an der DM teiulnehmen, da diese beiden vom Land gesetzt wurden.

Glückwunsch und viel Erfolg bei der DM !

Details unter www.bowling-nds.de 

Grabovac wird Landesmeister 2018

Details
Am 12./13. Mai fand in Hildesheim die Landeseinzelmeisterschaft statt.
Damen vom BSV 2000 gingen nicht an den Start. Von den Herren leider auch nur Hector Roca, Michael Grabovac und Stefan Klockgether.
 
Bei hohen Temperaturen und schwierigen Bahnen wurden 14 Spiele absolviert.
Stefan kam nicht zurecht und wurde mit 2544 Pins und 181,71 Schnitt nur 15.
Besser lief es bei Hector, der mit 2858 Pins und 204,14 Schnitt den guten 5. Rang belegen konnte.
Richtig gut war wieder einmal Michael, der mit 2996 PIns und 214,00 Schnitt Landesmeister wurde und damit für die DM in Frankfurt qualifiziert ist.
Weiter ist Jamie McDermott vom Land für die DM gesetzt worden.
 
Glückwunsch und viel Erfolg bei der DM.
 
alle Details unter www.bowling-nds.de