DM Frankfurt - Ergebnisse Mixed

Details

Die Deutsche Meisterschaft 2018 fand in Frankfurt Eschersheim statt. Traditionell begann sie mit dem Mixed-Wettbewerb.
Für den BSV 2000 Oldenburg ging Michael Grabovac mit seiner Partnerin Kerstin Sielaff vom Heidmühler FC und Stefan Klockgether mit Janin Ribguth vom VfL Wolfsburg an den Start.
Am Samstag lief die erste Runde für Grabovac/Sielaff mit 201,67 Schnitt und Platz 29 noch nicht ganz so gut.
Janin und Stefan spielten mit 215,75 Schnitt eine gute Welle und belegten den 12. Rang.
Am Sonntag kamen Janin und Stefan mit den Bahnen gar nicht klar. Die Eckpins wollten einfach nicht fallen, wie bei so vielen Spielern bei dieser DM. Am Ende blieb der 30. Platz mit einem Schnitt von 201,21.
Kerstin und Michael konnten sich gut steigern und kamen abschließend mit 208,38 Schnitt auf den 16. Platz.
Glückwunsch an die Teilnehmer.

Details unter www.dbu-bowling.com