DM Frankfurt - Ergebnisse Einzel

Details

Bei der DM in Frankfurt Eschersheim waren im Einzel der Herren Michael Grabovac und Jamie McDermott vom BSV 2000 Oldenburg an den Start gegangen.
In der 1. Vorrunde konnte Michael mit 207,67 Schnitt den 26 Platz erreichen. Besser machte es Jamie, der mit 220,83 Schnitt auf dem 8. Platz in Lauerstellung auf die vorderen Plätze war.
Die 2. Vorrunde war für Michael vom Ergebnis her sehr gut, aber er hatte dort schon mit einem entzündeten Nagel am Bowlingfinger zu kämpfen. Trotzdem kam er mit 218,17 Schnitt auf Rang 13.
Jamie spielte wieder sehr gut und konnte seinen 8. Platz mit 222,25 Schnitt festigen. Die besten 24 kamen in die Zwischenrunde.
In der Zwischenrunde musste Michael dann leider nach zwei Spielen aufgeben, da die Schmerzen zu groß wurden. Somit landete er dann auf dem 24. Platz.
Jamie rutschte leider mit 219,22 Schnitt auf den 10. Platz ab und verpasste somit die Finalrunden.
Insgesamt hat er aber eine gute DM gespielt und kann ganz zufrieden mit seiner Leistung sein.
Michael konnte das Ausscheiden dank der Goldmedaille im Doppel sicher auch gut verkraften.
Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Details unter www.dbu-bowling.com