DM Frankfurt - Ergebnisse Doppel

Details

Bei der DM in Frankfurt Eschersheim gingen beim Doppelwettbewerb der Herren Tom Janetzki und Jamie McDermott sowie Michael Grabovac mit Thorben Anders vom SV Stöckheim an den Start.
Janetzki/McDermott lagen nach der 1. Vorrunde mit 227,92 Schnitt auf Rang 3, gefolgt von Anders/Grabovac mit 225,33 Schnitt auf Rang 4.
Die zweite Vorrunde lief für Janetzki/McDermott nicht ganz so gut. Am Ende lagen sie mit 212,46 Schnitt auf dem 21. Platz.
Viel besser machten es Anders/Grabovac, die mit 228,04 Schnitt den 2. Platz und damit eine Medaille sichern konnten.
Im Halbfinale besiegten sie dann NRW im Baker-System klar mit 2:0.
Im Finale schlugen sie dann auch noch Hamburg ebenfalls mit 2:0 und gewannen völlig verdient die Goldmedaille.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Erfolg, der für den BSV 2000 Oldenburg, nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga vor einigen Jahren, der größte Erfolg der Vereinsgeschichte ist.

Details unter www.dbu-bowling.com